By

Zwischen den Jahren…

Das alte Jahr ist so gut wie vorbei, das neue hat noch nicht begonnen.“ Zwischen den Jahren“ nennen wir den Zeitraum zwischen 25. Dezember und 6. Januar, auch die zwölf Rauhnächte genannt.

IMG_20151228_0004

In dieser Zeit, hat man meist etwas mehr Zeit- Zeit, um sich Gedanken über die Zeit zu machen.

Physikalisch gesehen, ist die Zeit das, was Uhren messen. Aber jeder definiert Zeit anders, für die einen ist sie ein Geschenk, für die anderen ist sie Geld,für die einen  ist sie einfach da, für die anderen ist sie zu knapp.

Jeder weiß, wie unterschiedlich die Zeit vergehen kann, wenn man wartet, kann sie unendlich lang sein, wenn man etwas Schönes erlebt oder sehr beschäftigt ist, dann verrinnt sie wie im Flug.

IMG_20151228_0002

Genauso unterschiedlich sind auch die vielen Zitate und Aphorismen über die Zeit.

IMG_20151228_0003

Aus Indien stammt das Zitat:

Der Mensch sagt: Die Zeit vergeht.  Die Zeit sagt: Der Mensch vergeht.

So oder so zieht das Leben an einem vorbei, manchmal ist es wie im Zeitraffer. Manchmal wird man auch angehalten. Und manchmal sollte man selbst anhalten, um die Zeit zu genießen.Denn Zeit ist kostbar.

Einmal werden wir uns0007

Man kann Zeit haben- Zeit vertrödeln- Zeit nehmen- Zeit schinden- Zeit totschlagen- Zeit vertreiben- Zeit finden- Zeit brauchen- Zeit verschwenden- vor allem aber kann man Zeit genießen……

IMG_20151228_0001

In diesem Sinne wünsche ich allen viele Momente, um Zeit genießen zu können, und ein sanftes Hinübergleiten ins Neue Jahr 2016.

  • PJ

    Thank you Ellie….great thoughts and sentiments…. And very wonderful calligraphy… As usual!!!! I love your work. Blessings. Pastor John Bechtel.

    • Thank you for your nice comment, could you translate the text? Many greetings and a Happy New Year.

  • Inge

    Liebe Elli,
    Dein Gedankenspiel über die Zeit hat mir sehr gut gefallen.
    Deshalb ist es auch so wunderbar, Zeit zu verschenken.
    Ich freue mich auf viele schöne gemeinsame Stunden und bin schon auf die
    kommenden Monate gespannt.

    • Liebe Inge, ganz herzlich „Dankeschön“ für dein regelmässiges Besüchle hier und für deine immer wieder motivierenden Worte. Auf ganz bald….und bist noch immer wartende Omi?