Kalligraphie

Vorstellung, Intuition und Geist sind der Schlüssel der Kunst

Die Kalligrafie braucht viel Raum und Zeit

Kalligrafie ist ein Mittel, Gedanken und Gefühle auszudrücken und sie mit anderen zu teilen. Gestaltung und Wahl von Papier, Schriftstil und Farbe drücken mehr aus, als die Worte allein. Schreiben hat jeder in der Schule gelernt und gibt seiner eigenen Handschrift durch den individuellen Duktus seine persönliche Note.